Heidelberg Center for Motion Research

Das HCMR ist ein interdisziplinäres Zentrum für Bewegungsforschung und wird im Rahmen des Programms zur Stärkung der Forschungsstruktur durch die Carl-Zeiss-Stiftung gefördert. Zu den Forschungsthemen, die am HCMR bearbeitet werden, gehört neben den mathematischen und methodischen Grundlagen von Bewegungsstudien auch die Verbindung von Bewegung, Psyche, Kognition und Körper. Darüber hinaus werden sich die beteiligten Wissenschaftler speziellen Fragestellungen wie der Bewegung im hohen Alter, Bewegungsstudien am Arbeitsplatz oder der Tanztherapie widmen.

Zum Zentrum gehören Universitätsmitglieder aus sieben Fakultäten (Fakultät für Mathematik&Informatik, Fakultät für Verhaltens- und empirische Kulturwissenschaften, Philosophische Fakultät, Fakultät für Physik&Astronomie, Medizinische Fakultäten, Theologische Fakultät), aus drei Zentralen wissenschaftlichen Einrichtungen der Universität (Interdisziplinäres Zentrum für Wissenschaftliches Rechnen, Institut für Technische Informatik, Heidelberg Collaboratory for Image Processing) sowie aus benachbarten Hochschulen (Fakultät für Therapiewissenschaften der SRH Hochschule Heidelberg).

Eine enge Verbindung besteht weiterhin zum Marsilius-Kolleg der Universität, an welchem viele der Zentrumsmitglieder bereits gemeinsam geforscht haben.

Als externe Partner konnten unter anderem die Tanzkompanie Nanine Linning, der Bund Deutscher Radfahrer e.V., der Bundesverband Deutscher Gewichtheber e. V. sowie einige KMU aus dem Bereich Sensorik gewonnen werden. Wenn Sie mit dem HCMR zusammenarbeiten möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.